Produkte

PayPal Logo

PayPal Express

VISA, MasterCard, American Express

Überweisung

Selbstabholung Nachnahme

Preisliste / Katalog
FAQ
Anleitungen
Unsere AGB
Widerrufsrecht
Datenschutz
Impressum
Häufig gestellte Fragen
Hält mein Fußboden ein Wasserbett aus?

Die Bodenbelastung durch ein hochvolumiges Wasserbett wie unserem Premium Comfort Wasserbett liegt inkl. 2 Personen bei ca. 290 kg/m².

Die spezielle Bauweise des Premium de Luxe Wasserbettes reduziert das Gewicht auf 240 kg/m².

Unser Leichtwasserbett, das Moonlight Wellness Wasserbett, wiegt sogar nur 175 kg/m².

Die Angaben welche Statiker zur Bodenbelastung machen, dürfen bei gleichmäßiger Belastung des gesamten Zimmers nicht überschritten werden. Da im Regelfall viele Freiflächen im Schlafzimmer existieren, ist die durchschnittliche Belastung wesentlich niedriger als unter dem Wasserbett.

Bisher gab es fast keinen Fall, bei welchem wir auf Grund statistischer Mängel vom Aufstellen eines Wasserbettes abraten mussten. Die Nutzung eines solchen Raumes wäre ohnehin bedenklich, da ein Tisch mit 10 Personen eine ähnliche Bodenbelastung darstellt wie ein Wasserbett. Nur im Falle solcher Gegebenheiten bitten wir Sie einen Statiker, auf Grundlage der von uns bereit gestellten Belastungswerte, hinzuzuziehen. Bei Bedenken ist ein mittelvolumiges Wasserbett wie unser Premium de Luxe Wasserbett oder ein Leichtwasserbett wie unser Moonlight Wellness Wasserbett eine gute Wahl. In allen normalen Wohnungen können Sie die Wahl des richtigen Wasserbettes ganz frei nach ihrem persönlichen Empfinden treffen.


Bemerke ich die Bewegung meines Partners in unserem Bett?

Bei einem Wasserbett mit einem solo Wasserkern werden die Wellenbewegungen von einem Partner auf den anderen übertragen.
Wenn dies nicht gewünscht ist wählen Sie besser ein duales System. Bei einem dualen System erhalten Sie 2 Wasserkerne welche sich ohne "Besucherritze" direkt nebeneinander legen und die Wellenbewegungen der Partner voneinander abhalten.


Kann ich ein Wasserbett in mein vohandenes Bett einbauen?

Grundsätzlich ist die Integration eines Wasserbetts in fast jedes Bettgestell möglich.
Ein Leichtwasserbett wie z.B. das Moonlight Wellness Wasserbett kann einfach auf einem handelsüblichen Lattenrost platziert werden.
Als Untergrund für das Premium Comfort Wasserbett oder das Premium de Luxe Wasserbett empfehlen wir einen stabilen Sockel. Dieser kann im Regelfall leicht im inneren Ihres bisherigen Bettgestells platziert werden, sodass sich das Wasserbett in das vorhandene Raumkonzept integriert.
Auch die Ein- und Ausstiegshöhe kann beliebig angepasst werden. Wir beraten Sie gerne bezüglich der auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Lösungen.


Sind die Vließeinlagen im Wasserkern befestigt?

Ja, die Vlieseinlagen in unserem Premium Comfort Wasserkern sind an allen 4 Ecken fixiert. So wird einerseits ein verrutschen verhindert, zum andern können die Vliese immernoch frei schwimmen um ihr volles Beruhigungspotential zu erreichen.
Händlerbewertung von Wasserbetten-Palast.de
Keine Produkte im Warenkorb

Haben Sie Fragen?

Unser Team steht Ihnen gerne täglich von 9:00 bis 21:00 Uhr zur Verfügung.

  02151·3259915

  0163·7790077

@  info@wasserbetten-
       palast.de

  /wasserbetten-palast

Vertrauen
Wir bieten:
  • Qualität
  • Komfort
  • & Service
zum besten Preis

Fachhändler seit 2001
Afterbuy-Shop